Rund um die Kinderfeuerwehr

Rund um die Kinderfeuerwehr

Wie alle Freiwilligen Feuerwehren hat auch die FF Friedrichshofen immer wieder mit dem Thema Nachwuchskräfte zu kämpfen. Durch die vielen Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung – Westpark und Cinestar – sowie die gute und sehr schnelle Anbindung an die Stadt, verbringen die meisten Kinder bzw. Jugendlichen ihre Freizeitbeschäftigung andernorts. Nicht, dass nicht genügend Nachwuchs vorhanden wäre. Durch die relativ junge Mannschaft, wimmelt es geradezu von eigenem Nachwuchs im Alter von 0 bis 14 Jahren im Feuerwehrhaus. Durch die Eltern geprägt, sind die Kinder begeistert und leidenschaftlich am Thema Feuerwehr interessiert. Also schlossen sich im Frühjahr 2016 prompt fünf Mütter zu einem Kinderfeuerwehrteam zusammen. Zum Teil waren bzw. sind diese selbst im aktiven Dienst, zum anderen Teil wurden diese durch ihre Männer zu ihrem Glück gezwungen.

Die Idee, die das Team rund um Tanja Weber — Leitung der Kinderfeuerwehr — hinter diesem Projekt sieht, ist die Begeisterungsfähigkeit für das Thema Feuerwehr der Kleinkinder bis in die Jugendjahre zu tragen. Wer in jungen Jahren schon positive Assoziationen mit dem Verein verbindet und nicht aufgrund von Altersbeschränkungen auf Ablehnung stößt, wird auch bis ins Jugendalter eine gewisse Bindung daran haben. Gemeinsame Aktivitäten, Vereinsleben und Freundschaften fördern die Bindung zum Verein. Optimalerweise sollte mit Erreichen des 12. Lebensjahres ein Übergang in die Jugendfeuerwehr geplant sein. Wer dann schließlich vom Feuerwehranwärter in die Aktive Mannschaft wechselt, der wird dem Verein sicher nach einem jahrelangen Aufstiegsweg nicht leichtfüßig den Rücken zu wenden. Und selbst wenn nicht, ist doch die zweite wichtige Aufgabe einer Kinderfeuerwehr die Auseinandersetzung mit dem Brandschutz. Den Kindern soll das Thema Feuer und seine Gefahren bewusst gemacht werden und der Umgang damit auch in Gefahrensituationen spielerisch erlernt werden.

In den monatlich stattfindenden Gruppenstunden wird altersgerecht auf die verschiedensten Themen  eingegangen. Ausflüge in die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, zum Rettungsdienst oder zum Hubschrauber am Klinikum runden das Angebot ab. Und auch der Spaß kommt nicht zu kurz: weihnachtliches Plätzchenbacken mit anschließendem Adventsmarkt, eine Faschingsfeier und ein Sommerfest legen den Fokus zudem auch auf das gemeinsame Vereinsleben.

Seit Herbst 2017 gibt es nun die Kinderfeuerwehr. Nach einem überaus gut besuchten Tag der offenen Tür fand im November 2017 die erste Gruppenstunde statt. Nach der ersten Kennenlernphase zusammen mit den Kinder und Eltern spielten sich das Team der Kinderfeuerwehr – bestehend aus Tanja Weber, Franziska Hecker, Victoria Bachschneider und Nicole Badenbach – relativ schnell mit den Kindern ein. Die Themen, Experimente, Ideen und Arbeitsblätter der einzelnen Stunden werden stets selbst von den Damen erarbeitet und dann oftmals mit Unterstützung der aktiven Mannschaft durchgeführt. Auch wenn die Kinder zwar geduldig und gespannt bei der „Theorie“ zuhören, brechen jedoch regelrechte Begeisterungsstürme aus, wenn ein „richtiger“ Feuerwehrmann den Feuerpanthern das Fahrzeug erklärt oder diese zusammen mit den „Großen“ mit Feuerlöscher oder einem kleinen D-Schlauch löschen dürfen.

Aber eben nicht nur die Brandschutzerziehung ist wichtig für die Nachwuchsförderung. Die Kinder sollen gerne in den Verein kommen und auch bei Festivitäten wie dem Maifest, Sonnwendfeuer oder dem Weihnachtsmarkt mitwirken. Durch das gemeinsame Beisammensein entstehen Freundschaften, oft über Jahrzehnte hinweg. Und auch die Eltern der Kinder sind, in Hinblick auf das Jugendalter, doch um einiges beruhigter wenn sie wissen, dass sich ihre Kids in der näheren Umgebung mit bekannten Gesichtern aufhalten.

Wir sind gespannt wie sich das Projekt Kinderfeuerwehr in den nächsten Jahren entwickeln wird und welche Erfolgsbilanzen wir in der Zukunft verzeichnen können. Wir freuen uns dennoch schon jetzt über die positiven Rückmeldungen unseres Feuerwehrnachwuchses und haben sehr viel Spaß und Freude an der Nachwuchsarbeit. Wenn auch Ihr beziehungsweise Euer Kind Interesse hat, den Friedrichshofener Feuerpanthern beizutreten dann meldet Euch gerne bei uns.

Wir freuen uns auf Euch und vor allem auf Eure Kinder!

Termine und Veranstaltungen

Impressionen